schmittpaedagogiktherapiezentrum
team
kinder
erwachsene
sonja schmitt
unser team
projekte
kontakt
links
impressum

telefon mail

Unser tierisches Team

Es gibt sicher einige Menschen, die Fragen – vielleicht sogar Ängste – haben, wenn es um den Einsatz von Tieren in der pädagogischen/therapeutischen Arbeit geht.

Deshalb an dieser Stelle einige grundsätzliche Aussagen über meine Tiere und deren Haltung.

Alle zum Einsatz kommenden Tiere sind gut sozialisiert. Sie sind es gewohnt mit ihresgleichen, aber auch anderen Tieren sowie kleinen und großen Menschen beisammen zu sein. So ist es für sie normal, dass es auch mal sehr laut wird oder getobt wird.

Die Tiere werden artgerecht gehalten, so können sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend bewegen und verhalten. Sie fühlen sich wohl und sind in ihrer Grundhaltung freundlich.

Natürlich kann es auch einem Tier mal „zuviel“ werden und es wird dies durch das ihm zur Verfügung stehende Verhalten äußern. Dabei geht es jedoch nicht um kinderliebe oder weniger kinderliebe Tiere, sondern um das Recht, Grenzen zu setzen.

Durch den täglichen Umgang mit meinen Tieren kann ich diese Grenzen erkennen und setze die Tiere entsprechend ein bzw, gebe ihnen die benötigten Ruhepausen.

Selbstverständlich werden alle Tiere regelmäßig geimpft und entwurmt und stehen unter tierärztlicher Kontrolle. Ein entsprechender Hygieneplan hängt im Stallbereich aus.


Tiergestützte Therapie

Heike Herzig

Diplom-Pädagogin
Ausbildung in tiergestützter
Therapie & Pädagogik
(ISAAT anerkannt)
Entspannungspädagogin

Unsere Tiere

hunde

Unsere Hunde

Floh
Luis, Neufundländer

henry

Esel Henry

pedro

Esel Pedro

diddel

Zwerg-Shetlandpony Diddel

pony

Zwerg-Stetlandpony Cocco

schweinchen

Mini-Hängebauchschweine
Porky und Nöff-Nöff

ziegen

Afrikanische Zwergziegen
Siggi, Luise, Michel und Hörnchen

Tiere in der pädagogischen Arbeit

Schmusekater Fuzzie

Pädagogik mit Tieren

"Mini" - Katze Ronja

team